AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Donnerstag, 30.05.2013, 9:00 Uhr
Seminar: Werte in der Arbeitswelt – Was können wir aus der Evolutionsgeschichte und aus den religiösen Traditionen für Nachhaltigkeit lernen?

p_f_rPater Franz Richardt referiert zur 800-jährigen Geschichte des franziskanischen Ordens und gibt biblisch-spirituelle Impulse: Biodiversität bewahren, die Liebe des heiligen Franziskus zur Schöpfung. Ingrid Großmann erzählt von der Tradition der protestantischen Arbeitsethik und der Bedeutung der Spiritualität in einem erweiterten Nachhaltigkeitskonzept. Dr. Klaus- Stephan Otto stellt das Konzept „Evolutionsmanagement“ vor: Wie können wir so wirtschaften, dass es nachhaltig ist und die Vielfalt in der Natur bewahrt wird? Was heißt das für die Entwicklung von Unternehmen und Organisationen und die einzelnen Menschen? Nach Impulsreferaten erfolgen Aussprache und interaktive Arbeitsgruppen.

Teilnehmer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen und Organisationen in Osnabrück, Studenten und Hochschulangehörige

Preis € 45,- incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen.
Bei den Teilnehmern aus Unternehmen freuen wir uns über eine Spende je Teilnehmer in Höhe von € 150,- (freiwillig). Die Spenden gehen je zur Hälfte an das Haus Ohrbeck und an das Projekt Evopfade. Abschluss mit Kaffee und Kuchen um 16.00 Uhr.

Haus Ohrbeck

Haus Ohrbeck ist eine anerkannte Heimvolkshochschule des Landes Niedersachsen in Trägerschaft des Bistums Osnabrück und des Franziskanerordens und bietet in landschaftlich reizvoller Umgebung und Nähe zur Stadt Raum für unterschiedliche Veranstaltungen, Tagungen und Kongresse zur Fort- und Weiterbildung.

Anmeldung: Haus Ohrbeck Katholische Bildungsstätte, (0 54 01) 33 60
Ort: Haus Ohrbeck Katholische Bildungsstätte, Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren