AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Dienstag, 03.12.2013, 16:30 Uhr
“Info – Image – Ideale”, wertvolle Lebensmittel durch regionale Zusammenarbeit von Erzeugern, Handel und Verbrauchern

Ort:  Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Wie eine stärkere Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und regionaler Vermarktung bei Lebensmitteln gelingen kann, muss nach Ansicht der Katholischen LandvolkHochschule Oesede gemeinsam mit allen Beteiligten gedacht werden. Deshalb kommen bei dieser Veranstaltung Verbraucher, Handel und Erzeuger zusammen.

Auf der Basis von Kurzimpulsen aus Sicht verschiedener Akteuren im Wirtschaftskreislauf werden die unterschiedlichen Perspektiven  deutlich, wenn es um Nachhaltigkeit beim Lebensmittelkosum, bei ihrer Erzeugung sowie beim Handel geht.

Dabei sollen Informationswege zur Nachhaltigkeit von Produkten, ein möglicher Imagegewinn durch den konsequenten Einsatz für Regionalität und das Streben nach neuen Idealen in den Blick genommen werden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des DBU-Projektes „Trialog“ der Katholischen LandvolkHochschule Oesede statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren