AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Samstag, 09.11.2013, 12.00 Uhr
Vortrag, Diskussion: Forum Caritas „Weltweite Solidarität“

Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. wird anlässlich des „Forum Caritas 2013“ die Jahreskampagne 2014 „Solidarität weltweit“ in den Fokus rücken. Die ermutigende Aufforderung, dass jede und jeder dazu beitragen kann, der Globalisierung ein menschliches Gesicht zu geben, ist hierbei  eine  Botschaft,  die  der  Caritasverband bei  dieser  Veranstaltung insbesondere  unter  den Aspekten „Rohstoffe und Handel“, sowie „Klima, Landwirtschaft und Ernährung“ beleuchten möchte.

Das   Bewusstsein,   durch   internationales   Engagement   zu   einer   nachhaltigeren   Lebensweise beizutragen, verbindet den Caritasverband mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, die insbesondere im osteuropäischen Raum (z.B. Kaliningrad) durch große Unterstützung ein sozialeres und ökologischeres Miteinander ermöglicht. Das „Forum Caritas 2013“ wird aus diesen Erwägungsgründen gemeinsam mit der Deutschen Bundestiftung Umwelt im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) in Osnabrück durchgeführt werden.
 
Durch die Auswahl der Referenten soll die herausragende Bedeutung dieses Themenfeldes betont werden. Bundesminister a.D. Prof. Klaus Töpfer hat nicht nur in seinem Wirken als Bundesumweltminister der Bundesrepublik Deutschland, sondern insbesondere durch sein Engagement als langjähriger Direktor des UN-Umweltschutzprogramms UNEP bewiesen, wie sehr ihm diese Themen am Herzen liegen.

Termin

Samstag, 9. November 2013, 12 Uhr

Ort

Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück

Programm

  • 12.00 Uhr
    Empfang mit kleinem Imbiss
    Empore des ZUK – Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück
  • 13.00 Uhr
    Begrüßung und Eröffnung, Dr. Gerrit Schulte, Vorsitzender des Caritasrates
    Konferenzraum des ZUK
  • 13.15 Uhr
    Einführung, Dr. Heinrich Bottermann, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
    Konferenzraum des ZUK
  • 13.30 Uhr
    Impulsvortrag, Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D.
    Konferenzraum des ZUK
  • 14.00 Uhr
    Kaffeepause
    Empore des ZUK
  • 14.30 Uhr
    Auftakt zur Podiumsdiskussion mit Videofilm
    Podiumsdiskussion:
    • Prof. Dr. Werner Wahmhoff,  DBU
    • Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D.
    • Filiz Polat, Mitglied des Nieders. Landtages
    • Franz Loth, Caritasdirektor

      Moderation: Simone Lause
      Konferenzraum des ZUK

  • 15.30 Uhr
    Zusammenfassung und Abschluss
    Dr. Gerrit Schulte, Vorsitzender des Caritasrates
    Konferenzraum des ZUK
  • 16.00 Uhr
    Gottesdienst
    Bischof Clemens Pickel, Bischof der Diözese Sankt Clemens in Saratow
    Kirche St. Barbara, Natruper
    Straße 145 b, 49076 Osnabrück

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren