AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Mittwoch, 19.06.2013, 18:00 Uhr
Interdisziplinäre Vortragsreihe: Biologische Vielfalt auf der Kippe: Wildnis am Piesberg

pd_h_zDie Landschaft, in der wir leben, ist eine typische Kulturlandschaft, in der nahezu alle Flächen von Menschen gestaltet, genutzt und gepflegt werden. Areale, auf denen sich Natur eigendynamisch entwickeln kann, finden sich außerhalb von Nationalparks in unserem Land eher selten. Auf Teilflächen des Osnabrücker Piesbergs ist das aber der Fall: Nach Einstellung der Nutzung entwickelt sich dort eigendynamisch „Bergbaufolgewildnis“. Für den Erhalt der biologischen Vielfalt ist dies ein bedeutender Aspekt.

Referent

  • Prof. Dr. Herbert Zucchi, Professur für Zoologie/Ökologie, Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, h.zucchi@hs-osnabrueck.de, (05 41) 969 – 50 45

Treffpunkt: Platz hinter dem Museum Industriekultur Osnabrück, Fürstenauer Weg 171
Von dort geht es mit den Teilnehmern dann stationsweise weiter.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren