AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Mittwoch, 19.06.2013, 15:30 Uhr
Lehrerfortbildung: Bachflora erkennen und beurteilen – leicht gemacht

haseFortbildung für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Alles grün = alles gut? Für das ungeübte Auge lassen sich die verschiedenen Pflanzen kaum unterscheiden. Im Rahmen dieser Fortbildung erproben die Lehrkräfte einen unkomplizierten Zugang zum Reich der Pflanzen. Sie lernen, die Artenvielfalt eines Ortes zu ermitteln. Zudem können Sie anhand einer einfachen Bestimmungshilfe feststellen, ob an dem untersuchten Uferbereich Neophyten vorkommen. Schließlich werden verschiedene hier typische Pflanzenarten bestimmt. Der Pflanzenbewuchs eines Ortes verrät uns viel über seine verborgenen Qualitäten und Geschichten.

Eintritt frei

Netzwerk Osnabrücker Schulen für eine lebendige Hase

Ein Netzwerk für nachhaltige Bewusstseinsbildung rund um den Fluss Hase in Trägerschaft der Stadt Osnabrück mit Partnern aus den Osnabrücker Schulen, Umweltbildungseinrichtungen, Vereinen und der Universität.

Anmeldung: Netzwerk Osnabrücker Schulen für eine Lebendige Hase, (05 41) 969 – 49 18,
lebendige-hase@umweltbildung-os.de

Ort: Sandbach am Gartlager Weg 46/ Parkplatz an den Kleingärten, Osnabrück (Zufahrt über Knollstraße nur mit dem Fahrrad möglich!)

Foto: Stadt Osnabrück

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren