AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Sonntag, 16.06.2013, 15:00 Uhr
Aktionsnachmittag: Chips oder Chips!? – Die Kartoffel bietet viel

bot_gartenSonntägliche Aktionsnachmittage für Jung und Alt mit der Grünen Schule im Botanischen Garten der Universität Osnabrück

Über viele Millionen Jahre hat sich unsere heutige Pflanzenvielfalt entwickelt, die dem Menschen großen Nutzen bringt und umgekehrt der menschlichen Fürsorge bedarf. Ob zur Ernährung, als nachwachsender Rohstoff oder für technische Zwecke – es ist spannend, den Verwendungsmöglichkeiten und Geheimnissen von Pflanzen auf die Spur zu kommen. Dazu lädt die Grüne Schule Kinder ab 6 Jahren in Begleitung mindestens einer erwachsenen Person ein. Miteinander wollen wir beobachten, experimentieren und kreativ werden.

Wann: Jeden dritten Sonntag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr

  • 21.4. Indianer – Im Einklang mit Mutter Erde
  • 19.5. Versteckte Vielfalt aufgedeckt – Unser Erdreich
  • 16.6. Chips oder Chips!? – Die Kartoffel bietet viel
  • 21.7. Karotte liebt Tomate – Mischkultur im Hausgarten
  • 18.8. Hexenkraut und Zaubertrank – Heilmittel aus der Natur
  • 15.9. Der Kürbiskopf und seine Verwandten – Köstlichkeiten im Herbst
  • 20.10. Sie segeln, fliegen und schwimmen – Früchte und Samen
  • 17.11. Bionik – Lernen von der Natur
  • 15.12. Weihnachtsduft liegt in der Luft – Gewürze

Kosten pro Person € 5,- (inkl. Material)

Botanischer Garten

Der Botanische Garten als Einrichtung der Universität Osnabrück hat zum Ziel, Biodiversität – insbesondere die Vielfalt der Pflanzen – zu erforschen, zu erhalten und zu vermitteln. Die Grüne Schule übernimmt als Bildungseinrichtung im Botanischen Garten die Aufgabe, generationenumfassend für Kindertagesstätten, Schulen, Kinder- und Jugendgruppen sowie die interessierte Öffentlichkeit Führungen und Aktionsprogramme rund um Themen der Pflanzenwelt anzubieten.

Anmeldung: Grüne Schule im Botanischen Garten der Universität Osnabrück,
(05 41) 969 – 27 00, Claudia Grabowski-Hüning, Umwelt und Bildung MA
Ort: Botanischer Garten der Universität Osnabrück, Albrechtstr. 29, 49076 Osnabrück

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren