AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
Dienstag, 25.06.2013, 16:00 Uhr
6. Agenda-Wettbewerb 2012/2013 „Osnabrück nachhaltig mobil“ – Preisverleihung

os-mobilDie Preisverleihung ist Abschluss des Wettbewerbs. Er richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Osnabrück und Umgebung. Einzeln, in Gruppen oder als Klassen, Kindergärten, Schulen oder anderen Einrichtungen. Die Beiträge zum Thema „Osnabrück nachhaltig mobil!“ orientieren sich am Motto der Lokalen Agenda: Global denken – lokal handeln! Abgabetermin ist der 15.Mai 2013.

Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Universität Prof. Dr.-Ing. Claus Rainer Rollinger wird von den Stadtwerken, der Bürgerstiftung, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dessen Einzelgewerkschaften unterstützt.

Eintritt frei

Im Arbeitskreis Umweltbildung der Lokalen Agenda 21 Osnabrück arbeiten Mitglieder wichtiger Institutionen, Organisationen, Projekte und Einzelpersonen zu Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung zusammen. Ziele sind gemeinsame Bildungsinitiativen und Ser-viceangebote und Vernetzung der Arbeit. Der Arbeitskreis wurde als „offizielles Projekt der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005-2014)“ von der UNESCO ausgezeichnet. www.umweltbildung-os.de

Arbeitskreise der Lokalen Agenda 21 Osnabrück

Sie haben Zeit und Interesse daran zu arbeiten, dass sich unsere Stadt, unsere Region, letztlich unsere Welt positiv entwickelt? Dann sind Sie bei der Lokalen Agenda 21 Osnabrück goldrichtig. Informationen und Termine: Stadt Osnabrück – Sabine Steinkamp Mo, Mi, Fr, (05 41) 323 – 4429 steinkamp@osnabrueck.de
www.osnabrueck.de/agenda

Anmeldung: Nicht erforderlich
Ort: Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9, 49074 Osnabrück

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren