AUSSTELLUNGEN
VORTRÄGE
DISKUSSIONEN
WORKSHOPS

APRIL BIS DEZEMBER 2013
AUF ANFRAGE
Exkursion: Evopfad „Auf den Spuren des Friedens in Osnabrück“

Geschichtliche Friedensexkursion durch die Konfessionen
Angebot für Jugendliche

domWir starten am Dom, dem Standort der ersten Missionskirche in Osnabrück. Von diesen katholischen Anfängen führt der Weg zur Marienkirche als erster protestantischer Kirche der Stadt. Dabei werden die Spannungen, im an sich friedlichen Zusammenleben der Konfessionen thematisiert. Im Rathaus mit dem Friedenssaal wird dann die Osnabrücker Lösung der Spannungen gezeigt.

Am Endpunkt im Kulturgeschichtlichen Museum wird die Einführung der Reformation und ihre Folgen sowie die Entwicklung der Konfessionen veranschaulicht. Zum Abschluss prägen wir eine eigene Friedensklippe mit dem Bild des Steckenpferdreiters.

Kosten: € 36,- je Gruppe / Schulklasse

Museumspädagogischer Dienst

Der Museumspädagogische Dienst konzipiert, organisiert und führt die Programme im Kulturgeschichtlichen Museum / Felix-Nussbaum-Haus in enger Abstimmung mit den Kuratoren und Ausstellungsmachern durch.

Anmeldung: H. Langer, (05 41) 323 – 20 64 (Museumspädagogischer Dienst)
oder langer@osnabrueck.de
Treffpunkt: Haupteingang Dom

Foto: Max Ciolek, gutundgruen.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren